Donnerstag, 19. September 2013

Septembermorgen

Ha, hatte ich im letzten Post nicht von Routine gesprochen?! Leider hatte ich Murphy und sein dummes Gesetz nicht auf dem Plan. (Ich sag' nur: ungeplante Zahnarztbesuche und das Abholen bauchwehkranker Kinder aus der Schule).
Trotzdem versuche ich auch (und gerade) in solchen hektischen Zeiten die schönen Momente zu sehen und zu genießen. Heute morgen zum Beispiel die Tautropfen im Gras und auf den Blumen, als kurz die Sonne zwischen den Wolken hervorlugte.


Und weil es so gut passt, wandert dieses Bild jetzt zu Frau Pimpinella und ihrem BIWYFI-Projekt.
Liebe Nic, danke fürs Sammeln!


Hier übrigens noch das ganze Bild:


Eure


Follow my blog with Bloglovin

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu' mich über nette Worte

Related Posts with Thumbnails