Donnerstag, 24. März 2011

Schoggi geschenkt

Gleich zwei Leute haben bei dieser Aktion von mySwissChocolate an mich gedacht; nämlich Raphaela von Blumenbunt und Karla von Karlas Chaosecke.Danke Ihr lieben!
Schoki für einen guten Zweck essen, das ist doch mal was! Und so funktioniert's:


Damit ich nichts falsch wiedergebe, habe ich mal den entsprechenden Text aus dem Blog kopiert:


Und so gehts:
  1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken”  kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).
  4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen :-)
Unsere Spende:
  • Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
  • Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
  • Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt
*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir würden uns sehr freuen wenn sogar mehr als die 1′000 CHF als Spende zusammen kämen.
****NACHTRAG (22.03.2011): Nachdem einige in Posts schrieben, dass hoffentlich das Geld dann auch gespendet würde, und wir selbstverständlich hier eine faire und transparente Aktion für eine Gute Sache betreiben, werden wir hier in diesem Blog sofort nach Einzahlung des Betrages bei der Glückskette die “Einzahlungsbestätigung” im Blog abbilden!   ****
****NACHTRAG #2 (22.03.2011):  So, jetzt organisieren wir erstmal weitere “Hände und Augen” die uns hier helfen,….runter auf 80 Comments, und 10 Minuten später wieder bei 90, dann auf 85, jetzt wieder bei 105….pfuu. Absoluter Wahnsinn. Die Solidarität ist riesig. Also wir bleiben weiter dran…..*****
Und nun los, sobald Dein Blog auf der Liste erscheint oder Du direkt angeschrieben wirst von einem anderen Blog, sofort an maximal 10 weitere Blogs mySwissChocolate Gutscheine virtuell verschenken (die gemäss Liste noch nicht beschenkt wurden). Erst Beitrag schreiben wenn Du beschenkt wurdest. End dann hier den Link zu Deinem Beitrag setzen- je mehr Blogs Beiträge veröffentlichen desto mehr Spendengelder für Japan.
Viele Grüsse
Sven und Christian von den swiss chocolate guys

Und hier also meine Beschenkten:
Breakable, Chantimanou, Jasmin, Nähma!, vernäht & zugeflixt, Engelswerke, Soxblox, Maschenwelt, allerleisocken
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Restabend.



Kommentare:

  1. Hi Josali!
    Danke für die Ehre ;o)
    Ich möchte bei der Aktion aber lieber nicht mitmachen. Bitte nicht böse sein. Ich spende lieber leise und an anderer Stelle für Japan.
    Danke, die NähMa!
    die übrigens auch im Ruhrgebiet sitzt. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Josali,

    möchte mich NähMa! anschließen, ich möchte mich an der Aktion auch nicht beteiligen.
    Bitte nicht böse sein, aber dass muss jeder selbst entscheiden, wie und womit er hilft...

    Grüßliche Herze,
    Karin

    AntwortenLöschen

Ich freu' mich über nette Worte

Related Posts with Thumbnails